Wanderwochenende

(auch für Gruppen)

 

Erkunden und Entdecken Sie auf unserem Birglandrundwanderweg
die Natur, Burgen, Felsen, Hügelgräber und vieles mehr..

 

Im Preis enthalten

2 Übernachtung im Doppelzimmer mit  Frühstücksbuffet

2 mal Halbpension im gemütlichen Ambiente,

Begrüßungs Kaffee mit unseren hausgemachten Torten und Kuchen

pro Person 121,- Euro

Einzelzimmer Aufpreis 15,- Euro

 

 

 

Erlebnistage Orchideen

(auch für Gruppen)

 

Bewundern Sie unsere besondere Attraktion, die Blüte des Frauenschuhs,

eine Orchideenart, die es in dieser Fülle nur bei uns gibt.

 

Im Preis enthalten

2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet

Begrüßungs Kaffee mit unseren hausgemachten Torte und Kuchen

1 mal Birgländer 4 – Gänge Schmankerl – Abendmenü

                                     pro Person 118,- Euro

                                                                    Einzelzimmer Aufpreis 15,- €

 

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

https://www.gasthof-anni.de/impressum/

 

 

 

Öffnungszeiten

und Kontakt

Ruhetag: Montag und Dienstag

(außer Feiertage)

Mittwoch – Samstag

   07.00 – 20.30 Uhr

durchgehend geöffnet

Sonntag 07.00 – 18.00 Uhr

Zimmer check in
jederzeit möglich.

warme Küche

von 11.30 – 14 und

         17 – 20.30 Uhr

Landgasthof – Café Anni

Matthias Kormann

Betzenberger Straße 5

92262 Schwend / Birgland

Tel.: 09666 335
Fax: 09666 1232
E-Mail: info@gasthof-anni.de

 Zimmer buchen:

 

 

Zimmer können Sie direkt hier buchen.

 

Gerne Senden wir Ihnen unseren Hausprospekt zu, oder unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot für Übernachtungen.

Schicken Sie uns dafür einfach eine E-Mail mit Ihrer Adresse an info@gasthof-anni.de

oder rufen Sie uns einfach an.

Anfahrt

 

 

(Zum Vergrößern bitte
auf das Bild klicken)

Herzlich willkommen
im Birgland

 

 

Östlich von Nürnberg, zwischen Sulzbach-Rosenberg und Alfeld, erwartet Besucherinnen und Besucher die eindrucksvolle Landschaft des Birglandes.

 

Mehr dazu unter:

http://www.birgland.de